Am 18.04.2018, gegen 21.50 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Bochumer mit einem Pkw VW Touran die Gederner Straße in Richtung Witten. In Höhe der Gederner Straße / Kaiserstraße übersah er vermutlich eine Rotlicht anzeigende Verkehrsampel. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Kia Picanto einer 33-jährigen Wetteranerin, die von der Gederner Straße bei Grünlicht nach links auf die Kaiserstraße abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Kiafahrerin leichte Verletzungen zu. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden abgeschleppt.

Am 19.04.2018, gegen 15.25 Uhr, geriet ein 61-jähriger Wittener mit einem Pkw Subaru aus noch unbekannten Gründen nach links von der Grundschötteler Straße aus Richtung Wetter kommend ab. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw Scania eines 42-jährigen Wetteraners und einem entgegenkommenden Pkw Renault Traffic eines 24-jährigen Wetteraners. Bei dem Unfall erlitt der Subarufahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelPolnische Austauschschüler zu Gast in Wetter
Nächster ArtikelFeuerwehreinsätze: Unfall und Gas-Alarm

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here