Am Samstag, den 5. August tritt der Jamaikaner Jimmy Lindsay mit der Band FOWOKAN (GB) in der EARTH-MUSIC Hall, Wetter auf. Mit diesem Konzert wird, wie bereits im Vorjahr erfolgreich veranstaltet, die Herbst-Konzertsaison eröffnet.

Der Name FOWOKAN bedeutet in der Sprache der Yoruba in Nigeria „Künstler“, bzw. genauer übersetzt „Jemand, der etwas mit den Händen macht“.

Die Allstar Band FOWOKAN besteht aus angesehenen Session-Musikern, die u.A. bereits mit Stars wie Bob Marley, Jimmy Cliff, Chaka Khan, Hot Chocolate, Desmond Dekker, Roger Chapman, Kool & The Gang uvm. gespielt haben. Jeder der einzelnen Musiker ist ein hervorragender Solist, was sich in der musikalischen Qualität wiederspiegelt. Weiterhin hat diese Formation über die Reggaemusik hinaus eine große musikalische Bandbreite, welches der Vielseitigkeit des Bühnenprogramms zugute kommt. Man kann also auf einen Reggea betonten bunten musikalischen Blumenstrauß gespannt sein.

In der EARTH-MUSIC Hall finden regelmäßig Konzerte mit internationalen Spitzenkünstlern statt. Der Veranstaltungskalender ist auf der Webseite www.earth-music.de einzusehen, liegt aber ab sofort auch als Flyer bei allen kooperierenden Geschäften, Tankstellen, Kiosken, usw. im Umkreis von Wetter aus.
Karten zum Konzert gibt es bei EARTH-MUSIC in der REME-Str. 14 und bei Bücher Draht in in der Bismarckstraße 52, 58300 Wetter oder können per Email unter: info@earth-music.de zum VVK-Preis von 15 € vorbestellt werden. An der Abendkasse kostet die Karte dann 18 €. Einlass ist, wie immer, um 19:00 Uhr, Beginn ist um 20:00 Uhr.

 

Foto: Veranstalter