Ein 18-Jähriger aus Wetter fuhr am Dienstagmorgen mit seinem Opel Corsa auf der Schmiedestraße in Richtung Esborner Straße. Im Einmündungsbereich verlor er die Kontrolle über seinen Opel und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen die Bordsteinkante und beschädigte sich einen Reifen.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei dem 18-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Alkoholtest war positiv und der junge Fahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht. Der Führerschein wurde sichergestellt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here