Am Montagmorgen kam es auf dem Parkplatz einer Arztpraxis an der Grundschötteler Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 77-jähriger Wetteraner wollte mit seinem Pkw rückwärts von dem Gelände fahren und übersah dabei einen 77 Jährigen, der sich als Fußgänger in einer Warteschlange auf dem Parkplatz befand. Der Mann stürzte bei dem Zusammenstoß und zog sich leichte Verletzungen zu. Einen Rettungswagen benötigte der Verletzte nicht, er begab sich zur Behandlung in die Räume der Arztpraxis.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelSchlundermannstraße: Einbrecher klauen Schmuck
Nächster ArtikelWhatsApp-Gangster ergaunern 1000 Euro bei Seniorin

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein