Am Donnerstag, dem 30.12.2021 kam gegen 23.11 Uhr ein 35-jähriger Wetteraner in einem Kreisverkehr von der Fahrbahn ab.

Der 35-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw (VW UP) einen Kreisverkehr in Wetter welcher die Straßen „Schwelmer Straße“ und „Vordere Heide“ mit einander verbindet. Nach eigenen Angaben sei er einem Fuchs ausgewichen und dadurch von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam an einer Schutzplanke zum stehen und der 35 Jährige verletzte sich dabei leicht. Die Fahrzeugfront des VW Up wurde bei der Kollision mit der Schutzplanke eingedrückt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelGuten Rutsch und alles Gute für 2022!
Nächster ArtikelFeuerwehr: Mehrere Einsätze an Silvester

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here