Wie erst jetzt bekannt wurde, kamen unbekannte Diebe in der Zeit zwischen Montagmorgen und Donnerstagmorgen in einen Kindergarten an der Straße „Am Brasberg“. Die Täter erbeuteten ein Sparbuch und etwas Bargeld.

Nach Polizeiangaben fanden die gemeinen Diebe im unverschlossenen Büro des Kindergartens einen Tresorschlüssel. Aus dem Safe nahmen sie dann Bargeld und ein Sparbuch. Den Mitarbeitern war bis Donnerstag offenbar nicht aufgefallen, dass etwas fehlt.

Archivbild

 

Vorheriger ArtikelNeues von der Baustelle
Nächster ArtikelUnwetter erwartet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein