Ein noch unbekannter, etwa 60 Jahre alter Mann hat am Donnerstag gegen 12.30 Uhr an der Osterfeldstraße in Höhe der Elfen-Apotheke eine Frau angefahren. Eine 82-Jährige hatte gerade mit ihrer Tochter einen Zebrastreifen überquert als der Fahrer eines silbernen Autos zunächst anhielt und begann, die älteren Damen zu beleidigen. Schließlich gab er Gas, touchierte die Tochter der 82-jährigen und flüchtete.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Ebenso bittet sie den Fahrer eines Hagener Autos, der sich am Tatort befand, die Polizei zu kontaktieren. Er könnte möglicherweise Angaben zu dem flüchtigen Täter machen, der wie folgt beschrieben wird: Etwa 60 Jahre alt, mit vollem grauen Haar, normale Figur.

Hinweise nimmt die Polizei unter dieser Rufnummer entgegen: 02335 – 9166 8000

Archivbild

 

Vorheriger ArtikelStädtische Homepage soll schöner werden
Nächster ArtikelNeues von der Baustelle

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here