Ein Autofahrer wurde am Nachmittag bei einem Frontalzusammenstoß auf der Vogelsanger Straße schwer verletzt. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.

Ein vorsorglich alarmierter Rettungshubschrauber konnte wieder abfliegen, da der Verletzte nach der Bergung durch die Feuerwehr mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Die Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus ihrem Wagen befreien. Die Straße wurde während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Autounfall Autounfall

Foto: Feuerwehr

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here