Schon zweimal haben sich Oldtimerfreunde und Besitzer schöner alter Autos in Wetter getroffen. Am 7. Juni ist es wieder so weit. Diesmal soll es aber eine Riesen-Party werden, verrät Organisator Hans-Peter Rimbach.

Mehr als 200 Autos, Motorräder und Traktoren werden erwartet. Dazu gibt’s ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und allerlei Leckereien. Damit das auch alles irgendwie in die Innenstadt passt, haben die Veranstalter die Sperrung der Kaiserstraße organisiert. Dort wird es ebenfalls Programm geben. Die Geschäftsleute an der Kaiserstraße servieren Speisen und Getränke und wollen auch ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die Beine stellen. „Ganz genau kann ich das noch nicht sagen, da mir noch Zusagen einzelnen Mitstreiter fehlen.“, sagt Rimbach. Damit rechne er aber in der nächsten Woche.

So könnte das diesjährige Oldtimertreffen zu einer der größten Parties des Jahres werden. Von der Kaiserstraße bis zum Bahnhofsplatz. Dazu gibt es wahrscheinlich sehr ordentliches Wetter. Der Blick auf die Langzeitprognose der Meteorologen lässt hoffen, dass genau an diesem Wochenende der Sommer  beginnt – mit Temperaturen oberhalb von 25 Grad und Sonne satt!

Während das Oldtimertreffen schon um 11 Uhr beginnt, öffnen ab 13 Uhr auch die Geschäfte in der Wetterschen Innenstadt.

Die Veranstalter suchen übrigens noch freiwillige Helfer, die zum Gelingen der Party beitragen. Sie helfen beim Einweisen der vielen Oldtimer und helfen Besuchern bei Fragen und Problemen. Interessenten können sich unter dieser Rufnummer melden: 02335 6827284.

 

Archivbild

 

Vorheriger Artikel„Fleißige Helfer“ – freundliche Mülltonnen für Feste
Nächster ArtikelHoher Schaden nach Einbruch im Restaurant „Modern Greek“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here