In wenigen Stunden geht’s los – das Seefest 2015 startet am Samstag um 14 Uhr. Bis dahin sind noch allerlei Vorbereitungen zu erledigen: Stände werden aufgebaut, Elektriker installieren Stromverteiler und die Gastronomen bringen die ersten Lebensmittel. Auch die Bühnenbauer sind schon fast startklar für die Künstler, die hier morgen auftreten werden.

Derzeit schauen die Veranstalter noch besorgt auf den Wetterbericht für das Wochenende. Es wird wohl schon am Samstag immer wieder mal regnen. Am Nachmittag wird mit der Ankunft einerKaltfront gerechnet, die auch einzelne Gewitter mitbringen kann. Am Sonntag droht gar länger anhaltender Regen.

seefest_vorbereitung_140815_8_1200 seefest_vorbereitung_140815_7_1200 seefest_vorbereitung_140815_6_1200 seefest_vorbereitung_140815_5_1200 seefest_vorbereitung_140815_4_1200 seefest_vorbereitung_140815_3_1200 seefest_vorbereitung_140815_2_1200 seefest_vorbereitung_140815_1_1200

Vorheriger ArtikelLadendieb nach „Großeinkauf“ fast ums Leben gekommen
Nächster ArtikelPlötzlich brannte das Auto

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein