Zwei Menschen sind am Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der Grundschötteler Straße verletzt worden. Zwei Autos waren an der Einmündung Schwachenbergstrasse zusammengestoßen.

Einer der Autofahrer musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autos wurden abgeschleppt, die Feuerwehr streute ausgelaufene Flüssigkeiten ab.

Während der Bergungsarbeiten musste die Grundschötteler Straße zeitweilig komplett gesperrt werden. Es bildeten sich lange Staus in beide Richtungen.

 

Foto: Feuerwehr Wetter

 

Vorheriger ArtikelStromausfall trifft wieder hunderte Haushalte
Nächster ArtikelEin Fotokalender für den guten Zweck

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here