Die Weihnachtseinbrecher waren offenbar nicht auf Wohnungen festgelegt – auch ein Café am Harkortsee wird heimgesucht. In der Zeit zwischen dem ersten Weihnachtstag, 23.30 und 7.55 des nächsten Morgens brachen sie die Eingangstür auf und durchsuchten alle Räume.

Die Täter verschwanden ungesehen mit Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelWohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus
Nächster ArtikelZigarrettenautomat gesprengt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here