Heute ist der Tag, auf den viele Kinder fast das ganze Jahr gewartet haben. Zeit für uns, Ihnen und euch schöne Weihnachtstage zu wünschen. Nehmt euch Zeit für die Menschen, die euch wichtig sind!

Wir sind selbstverständlich auch während der Feiertage im Einsatz und sammeln die wichtigsten Geschichten des Tages für unsere Leser ein. Von wegen Geschichten: Traditionell veröffentlichen wir an Heiligabend nur gute Nachrichten. Die Idee entstand aus dem Wunsch, den wohl die meisten Kinder irgendwann hatten, dass wenigstens an einem Tag im Jahr einfach mal alles schön sein soll. Heute erfüllen viele Zeitungen rund um den Globus diesen Wunsch.

Wir hätten ja jetzt gern die erste gute Nachricht – zum Beispiel zum Thema Wetter – überbracht. Das ist aber nicht nach jedermanns Geschmack. Viele Menschen hätten sicher gern weiße Weihnachten erlebt. Die fallen auch in diesem Jahr aus. Dafür gibt’s bestes Frühlingswetter: Temperaturen bis 12 und bis zum Abend bleibt’s trocken. Dafür gibt es ein anderes, höchst seltenes Naturschauspiel: Einen besonders großen Vollmond. Den letzten Weihnachtsvollmond gab es in den 1970er Jahren und den nächsten gibt’s erst wieder 2035.

Unser Weihnachtshund 2015 – also der gutaussehende junge Mann auf dem Titelbild – ist übrigens Pastis. Der 5-jährige Bordeauxdoggen-Rüde wohnt in der Nacbarschaft und ist längst bester Freund unseres Hunde-verrückten Dorfreporters.

 

Vorheriger ArtikelGeklauter Tresor wurde in Herdecke gefunden
Nächster ArtikelBürgerbus: Fahrplan an der Feiertagen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here