Zu einer technischen Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Wetter am Donnerstag um 09:00 Uhr alarmiert. Im Stetroter Weg war in einer Böschung ein Baum umgestürzt und hatte mehrere kleine Bäume mitgerissen. Sie lagen so ineinander verschachtelt, dass die Straße komplett versperrt war.

Die Feuerwehr rückte mit einem Gerätewagen und der Drehleiter an. Aus dem Korb der Drehleiter wurden die Äste zersägt und dann von oben nach unten abgetragen. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt, sodass ein Befahren der Straße wieder möglich war. Die Einsatzkräfte waren mit diesem Einsatz gut zwei Stunden beschäftigt.

 

Foto: Feuerwehr

 

Vorheriger ArtikelRauchmelder weckt Feuerwehrleute
Nächster ArtikelSmart überschlägt sich – Frau leicht verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here