Schön war’s am Samstagabend in der City. Wenn die Innenstadt um 21 Uhr voll ist, die Leute Spaß haben und sogar die Geschäfte noch geöffnet sind, dann ist da wohl etwas Besonderes…

War es auch: Trödelmarkt und Abend-Shopping – dazu Beachparty auf dem Bahnhofsplatz – und dazu noch schönes Wetter! Da musste man halt hin, wenn man in Wetter wohnt.

Wir waren auch mittendrin und haben ein paar Bilder mitgebracht. Die finden Sie in der Galerie. Unser Reporter hat auch mit den Händlern gesprochen. Die hatten wenig zu meckern. In den Geschäften und auf dem Flohmarkt wurde es zwar am Abend deutlich ruhiger. Dennoch verzeichneten die meisten ganz ordentliche Umsätze.

Mittendrin feierte Anika Fricke die offizielle Eröffnung ihres neuen Schuhladens im Bismarck-Quartier. Auch dort zufriedene Gesichter: „Seeeeeehr viele Kundinnen haben uns heute besucht und mit uns gefeiert“, freut sich die Wettersche Modequeen.

Die Beachparty hingegen war dann am Sonntag schon gegen Mittag – etwas anders als im Programm angegeben – fast komplett abgebaut. Die Veranstalter hatten wohl den Wetterbericht nicht gehört und nach dem ersten Schauer einen pünktlichen Feierabend beschlossen.

Vorheriger ArtikelDrei Kleineinsätze beschäftigen Feuerwehr am Wochenende
Nächster ArtikelBrennende Gartenlaube beschäftigte Feuerwehr, DLRG und Bahn

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here