Der Fahrer eines roten VW Polo mit Hagerner Kennzeichen hat am Freitag gegen 23.50 Uhr ein geparktes Auto auf der Schlundermannstraße beschädigt. Statt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher zügig weiter, so ein Zeuge.

Der Zeuge konnte sich nicht das gesamt Kennzeichen merken. Sicher ist aber, dass nun die Abdeckung der Absplepp-Öse an dem Auto fehlt. Die war nämlich am Unfallort liegengeblieben.

Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelLichtburgbüro am Montag nur bisschen geöffnet
Nächster ArtikelBild des Tages: Außerirdische Kreiselbauer?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein