Am 18. September (Dienstag) fällt der Startschuss für den dritten und letzten Bauabschnitt der Königstraße.

Die Fahrbahn wird ab der Einmündung zur Harkortstraße bis zur Kaiserstraße gesperrt. Auch der Gehweg wird teilweise gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Wilhelmstraße.  Die Bürgerbushaltestellen „Königstraße“ und „Harkortstraße“ entfallen.

Ersatzweise hält der Bürgerbus an der Wilhelmstraße gegenüber der Apotheke sowie an der Gartenstraße vor dem Grundstück Nummer 1. Der Schulbus hält ebenfalls gegenüber der Apotheke. Die Geschäfte der „Oberen Königstraße“ sind über die Wilhelmstraße erreichbar. Geplantes Ende der Maßnahme ist Ende Oktober 2018.

Symbolfoto / Archiv