Die Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurde am Mittwoch, 06.03.19 um 17:18 Uhr zu einem brennenden Baum in einem Waldgebiet im Ortsteil Esborn alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache war ein morscher Baumstumpf in der Straße „Im Beile“ in Brand geraten. Das Feuer wurde durch die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges abgelöscht. Der komplette Bereich wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert und zum Abschluss eingeschlemmt. Weitere Maßnahmen waren für die ausgerückten Einsatzkräfte nicht erforderlich und der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

 

Foto: Feuerwehr

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here