Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 53-jähriger Wetteraner mit seinem BMW aus Richtung Wittener Straße auf der Straße am Buschmannshof. Zwischen den geparkten Autos lief plötzlich ein 7-jähriger Junge unmittelbar vor dem BMW auf die Fahrbahn.

Der 53-Jährige schaffte es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß, wobei der Junge auf die Fahrbahn geworfen wurde. Der Junge verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here