Am Dienstag rief die Besatzung eines Krankentransportes die Polizei zur Unterstützung an der Grundschötteler Straße. Die Rettungssanitäter waren auf dem Weg eine 29-jährige Wittenerin in ein Krankenhaus zu verbringen. Auf der Grundschötteler Straße sprang die 29-jährige unerwartet aus dem Transportfahrzeug und lief auf die Fahrbahn der Grundschötteler Straße.

Die eingetroffene Streifenbesatzung versuchte der Transportbesatzung zu helfen, die psychisch labile Frau wieder in den Krankentransportwagen zu bringen. Bei dem Versuch wehrte sich die Frau massiv und biss einer 28-jährigen Polizeibeamtin in die Hand.

Die Frau musste gefesselt werden und wurde wieder in das Transportfahrzeug gebracht. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus transportiert. Der Verkehr der Grundschötteler Straße wurde für den Zeitpunkt des Einsatzes zum Schutz aller Beteiligten kurzfristig gesperrt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here