Am Donnerstag, 05.09. gegen 08:00 Uhr befuhr eine 48-jährige Wetteranerin mit ihrem Pkw Fiat die Hartmannstraße um an der Einmündung Von-der-Recke-Straße nach links abzubiegen. Dort wollte zur gleichen Zeit ein 8-jähriger Junge vom Gehweg aus die Hartmannstraße zu Fuß überqueren. Beide hielten zunächst an. Aufgrund gegenseitig falsch verstandener Handzeichen setzten beide dann jedoch ihren Weg fort. Es kam zu einer leichten Berührung zwischen Kind und Pkw, durch die der 8-jährige leicht verletzt wurde.

Er wurde vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

 

Symbolfoto / Archiv

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here