Am Montag machten sich Einbrecher, zwischen 18:00 und 19:00 Uhr an einem Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Trienendorfer Straße zu schaffen.

Sie nutzten eine Mülltonne als aufstieg, um an das Fenster zu gelangen. Sie schoben den Rollladen hoch und entfernten das Fliegenschutzgitter. Vermutlich wurden die Täter bei ihrer Tat gestört, zumindest ließen sie dann von ihrer Tat ab und flüchteten unerkannt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here