Am 07.09. gegen 14:40 Uhr befuhr eine unbekannte männliche Person in einem grauen Pkw die Königstraße. Auf Höhe der Hausnummer 68 überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw. Dabei berührte er mit der linken Fahrzeugseite das Gepäck eines an der Gehwegkante wartenden 40-jährigen Mannes aus der Schweiz.

Durch die Berührung schlug das Gepäck gegen die Beine des Schweizers und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Der Mann in dem grauen Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall bzw. dessen Folgen zu kümmern. Der 40-jährige Schweizer wurde leicht verletzt, er suchte selbständig einen Arzt auf. Ermittlungen bezüglich des Unfallfahrers wurden eingeleitet.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here