Ein 83-jähriger Mann aus Wetter wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Ruhrstraße leicht verletzt.

Der Wetteraner fuhr mit seinem Fahrrad auf dem rechten Gehweg neben der Ruhrstraße in Richtung Grundschötteler Straße. Vermutlich aufgrund des starken seitlichen Pflanzenbewuchses lenkte er sein Fahrrad nach links und geriet hier an die Bordsteinkante des Gehweges. Er verlor die Kontrolle über das Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und stieß gegen einen auf der Ruhrstraße stehenden Ford.

Der Radfahrer verletzte sich bei dem Sturz leicht und er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here