Bund und Länder haben sich bei ihren Beratungen über Lockerungen von Maßnahmen auf mehrere Punkte verständigt. Diese beinhalten Regelungen für den Einzelhandel und auch die Öffnung von Schulen.

Unter anderem gibt es eine Empfehlung zum Tragen von Masken im Bus und Bahn und in Geschäften geben. Großveranstaltungen sind bis Ende August untersagt. Geschäfte von einer Größe bis zu 800 Quadratmetern dürfen von Montag an wieder öffnen. Schulen sollen schrittweise ab 4. Mai wieder öffnen.

Für die Öffnung der Gastronomie gibt es noch keinen konkreten Termin.

Wichtig auch: Die bisher geltenden Regeln zum Kontaktverbot gelten weiter. So sind Gruppenbildungen verboten und zwischen Menscen muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden.

Wir rechnen am Donnerstag mit einer Aktualisierung der Corona-Verordnung des Landes. Danach berichten wir noch inmal über die Details.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here