Am Donnerstag kam es, gegen 11 Uhr, auf der Wilhelmstraße zu einem Verkehrsunfall mit Pkw und Fußgänger.

Ein 69-Jähriger Fußgänger wollte die Fahrbahn der Wilhelmstraße, in Höhe der Hausnummer 38, überqueren, als er kurz vor dem Fußgängerweg von dem Pkw eines 39-jährigen erfasst wurde. Dieser ist zuvor von der Kaiserstraße nach links in die Wilhelmstraße eingebogen. Der 69-Jährige verletzte sich leicht an der Hüfte. Eine akute ärztliche Versorgung war jedoch nicht erforderlich.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here