Am Dienstag machten sich Unbekannte zwischen 07:00 Uhr und 11:00 Uhr an einer Baustelle an der Kaiserstraße zu schaffen.

Es wurden Schellen der Baustellenabsperrung entfernt, Kabelbinder durchtrennt und die Absperrung wurde geöffnet. Des Weiteren wurde ein Teil der Sichtschutz-Plane des Bauzaunes durch Feuer beschädigt.

Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

 

Archivbild

 

Vorheriger ArtikelDiebe klauen 2000 Kilo Blei von Firmangelände
Nächster ArtikelAutofahrerin bei Unfall verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here