Eine 48-jährige Rollstuhlfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters leicht verletzt.

Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Renault von der Straße auf den Parkplatz. Als er in eine Parkbox fahren wollte, übersah er die ebenfalls auf dem Parkplatz befindliche Rollstuhlfahrerin und es kam zu einem Zusammenstoß. Die Rollstuhlfahrerin verletzte sich dabei leicht und sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFeuerwehr: Gasgeruch und Ölspur sorgen für Arbeit
Nächster ArtikelBauarbeiten zwischen Wetter und Herdecke jetzt auch nachts

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here