Am 10.10.2020, um 16:30Uhr, kam es im Stetroter Weg, in Wetter, auf einem asphaltierten Feldweg zu einem Begegnungsunfall zwischen einem 52-jährigen Fahrradfahrer aus Wetter und einem 33-jährigen Dortmunder auf einem Motorrad mit seiner 29-jährigen Beifahrerin im Motorrad-Beiwagen.

Auf Grund der dortigen schmalen Fahrbahn fuhren zwar beide äußerst langsam, der Motorradfahrer verschätzte sich jedoch mit der Breite der Fahrbahn und geriet mit dem rechten Reifen seines Beiwagens auf den unbefestigten Teil neben der Fahrbahn. Infolge dessen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem leicht abschüssigen Feld.

Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin wurden aufgrund des Überschlags schwer verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here