Am 30.03. in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr drangen unbekannte Täter in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelmstraße ein.

Die Täter hebelten die Wohnungseingangstür auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Sie entwendeten Bargeld und verließen die Örtlichkeit in unbekannte Richtung.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFalscher Polizisten erbeuten fünfstelligen Betrag bei Seniorin
Nächster ArtikelCorona: AstraZeneca-Stopp trifft auch EN-Kreis

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here