Die Akteure des Koffertheaters waren zum 30-jährigen Bestehen des Ensembles wieder aktiv und haben unter der Regie von Guido Dubielzig ein neues Stück vorbereitet. Ab 03.Oktober heißt es dann sechs Mal „Vorhang auf“ für die erste Oscarverleihung in Wetter

Die berühmte Filmdiva Gayle Davenport (Annette Montag) hat es bereits zum vierten Mal auf die Liste der Nominierten als weibliche Hauptrolle gebracht. An der Seite Ihres Filmpartners George Clooney kämpft sie in „Wüstensturm“ überzeugend für ihren im Golfkrieg verwundeten Sohn. Hoffentlich darf sie den begehrten Oskar endlich in den Händen halten! Nicht zuletzt hat der bekannte Star seinen Erfolg ihrer Schwester und Managerin Susan Banks (Janina Weber) sowie ihrer persönlichen Schneiderin Jill McKenzie (Mona Köhler) zu verdanken.

Als Zuschauer in der Lichtburg haben Sie die einmalige Gelegenheit, in dieser Komödie von Alexandra Kiening hinter die Kulissen einer Oscarverleihung zu schauen. Sie erleben nicht nur die Diva hautnah, sondern können auch der Hotelmanagerin Ms. Petterson (Tine Hamm) über die Schulter schauen, wie sie den Kampf gegen Paparazzi und die Tücken der modernen Technik aufnimmt. Das Hollywood-Lincoln-Hotel hat es sich auch nicht nehmen lassen, der Schauspielerin ein persönliches Zimmermädchen (Maria Sichelschmidt) zur Verfügung zu stellen.


Die Nacht der Nächte: 03./ 04./ 17./ 18./ 24. Oktober, jeweils um 20 Uhr & am 12.Oktober um 11 Uhr in der Frühstücksbühne.
Karten gibt es im Servicebüro des Kulturzentrums Lichtburg in Wetter oder online unter www.facebook.com/Koffertheater
zum Preis von 13,50 Euro (11,50 ermäßigt), Frühstücksbühne incl. Büfett 20,00 Euro.
Kulturzentrum Lichtburg, Kaiserstraße 97, 58300 Wetter (Ruhr), 02335-913 667

Info: www.koffertheater.de

Foto: Koffertheater