Die Feuerwehr wurde am Samstagabend unfreiwilliger Gast auf einer Grillparty an der Heilkenstraße. Ein brennender Grill hatte Sträucher und ein Vordach in Brand gesetzt. 

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Foto: Feuerwehr Wetter

 

Vorheriger ArtikelZeugen stellen Einbrecher
Nächster ArtikelFahrt zur Feuerwehr endet im Krankenhaus

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here