Ein 31-jähriger Radfahrer ist am Dienstag verletzt worden, nachdem er von einem 80-jährigen Autofahrer übersehen wurde und stürzte.

Der Autofahrer wollte offenbar von der Mühlenstraße nach rechts in Richtung Zweibrücker Hof abbiegen und übersah dabei den Radfahrer auf dem Radweg, berichtete die Polizei am Nachmittag. Der Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFahrt zur Feuerwehr endet im Krankenhaus
Nächster ArtikelDieb vom Bauspielplatz gefasst

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here