Kunst für den guten Zweck: Der Lions Club Wetter stellte im Rahmen eines kleinen Empfanges im historischen Sitzungssaal des Rathauses den Benefiz – Kunstkalender 2015 vor.

Für die künstlerische Gestaltung hat der Lions Club die in Wetter lebende und arbeitende Künstlerin Ines Siri Trost gewinnen können, die gemeinsam mit der von ihr betreuten Künstlergruppe „atelier-2“ die zwölf Kalenderblätter exklusiv gestaltet hat. „Der Kalender steht unter dem Thema Lichtwelten und ich freue mich sehr, dass die beteiligten Künstler so hervorragende Werke beigesteuert haben“, so Lions Club-Präsident Jörg Aschemeier.

Mit den Erlösen aus dem Kalenderverkauf wird ein Projekt aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in Wetter unterstützt. Schirmherr Frank Hasenberg bedankte sich beim Lions Club und den beteiligten Künstlern für deren Engagement: „Benefiz-Aktionen wie diese – das sich Einsetzen für die Mitmenschen, die in bestimmten Situationen oder Notlagen auf Hilfen angewiesen sind, machen unser Gemeinwesen lebenswert. Das zeigt einmal mehr: Wetter ist eine Stadt des Miteinanders.“ Ines Siri Trost freute sich ganz besonders über das Thema des Kunstkalenders: „Licht bringt unsere Seele in Schwung und ich hoffe, dass die Bilder mit ihren Lichtbotschaften die Menschen bezaubern und beglücken.“

Wer Interesse an dem Kunstkalender hat und zudem mit dem Kauf noch Gutes tun möchte, kann den Kalender beziehen in der Buchhandlung Draht im Bismarck-Quartier oder bei druckdirect (Kaiserstraße 165a, Tel.: 8462935).

Lions Kalender 2014 Lions Kalender 2014 Lions Kalender 2014 Lions Kalender 2014

Fotos: Stadt Wetter (1), Wetter Magazin

 

Vorheriger ArtikelSkateboard- und BMX Contest im Schöntal
Nächster ArtikelGroßer Tag für 192 iDötzchen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here