Es weihnachtet in Alt-Wetter: Schüler und Kiga-Kids wuselten am Donnerstag über die untere Kaiserstraße, die Bahnhof- und die Königstraße und schmückten dort insgesamt 17 Weihnachtsbäume, die nun für eine schöne Vorweihnachtszeit sorgen und den passenden festlichen Rahmen für den Weihnachtsmarkt bilden, der vom 4. bis zum 6. Dezember in Alt-Wetter stattfindet. Gespendet wurden die Bäume von der Werbegemeinschaft Alt-Wetter, die diese Weihnachtsbaumaktion gemeinsam mit dem Citymanagement und der Stadt Wetter durchführte. Die beteiligten Kindergartenkinder und Schüler hatten in den letzten Wochen kräftig gebastelt und gemalt, um die einzelnen Weihnachtsbäume jeweils individuell künstlerisch zu gestalten. Die drei schönsten Weihnachtsbäume werden von der Werbegemeinschaft prämiert.

An der Weihnachtsbaumaktion beteiligten sich folgende Einrichtungen: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Bergschule, St. Rafael Grundschule, Kindergarten Gravemannhaus, Kindergarten Harkorthaus, Kita Reuterhaus, Kita Fröbelhaus. Darüber hinaus beteiligten sich das Atellier Schlink, das 4You Tours-Reisebüro, Juwelier Vanoucek, Geschenkartikel Pfeiffer-Möllmann und der Kunstverein „artENreich“.

weihnachtsbaum_aktion_8_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_9_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_10_jh_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_11_jh_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_1_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_2_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_3_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_4_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_5_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_6_031215_1200 weihnachtsbaum_aktion_7_031215_1200

 

Gruppenfotos (2): Stadt Wetter

 

Vorheriger ArtikelEinbrecher werden gestört
Nächster ArtikelVorbereitungen für Weihnachtsmarkt und Straßensperrungen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here