Wahrhaft „fette Beute“ machten Einbrecher am Freitag in einem Einfamilienhaus an der Straße Am Zamelberg. Sie brachen eine Terrassentür auf und durchsuchten die Räume. Schließlich verschwanden sie unerkannt mit einer Handtasche und Bargeld.

Der Einbruch ereignete sich tagsüber, in der Zeit zwischen 7.30 und 23.00 Uhr. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf mehr als 8.000 Euro geschätzt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelRadfahrerin angefahren und abgehauen
Nächster ArtikelEinbruch in zwei Reihenhäuser

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here