Schön war’s – so könnte man das Seefest 2016 zusammenfassen. Ganz anders als von den Wetterfröschen angekündigt, war das Wetter gar nicht sooo schlecht. Einzelne kräftige Schauer haben zwar für manche kalte Dusche gesorgt, mit Regenschirm war das aber durchaus in Ordnung.

Während die Stimmung bei den Besuchern überwiegend gut war, gab es bei den Standbetreibern gemischte Gefühle. Deutlich weniger Besucher habe man gezählt. Darunter litten die Umsätze, die gerade für die vielen Vereine eine wichtige Einnahmequelle darstellen. Deutliche Kritik gab es an dem – für Fußballfans – ungünstigen Termin für das Seefest. Viele hatten sich gewünscht, entweder auf dem Festgelände rudelgucken zu können oder aber die ganze Party auf einen späteren Termin zu verlegen. Beides kam aber für die Organisatoren nicht infrage. So spielte das Bühnenprogramm am Samstagabend dann vor eher wenigen Zuschauern.

Lob gab es für einige organisatorische Verbesserungen hinter den Kulissen. Nachdem im Vorjahr der Sound eher fürchterlich war, hat diesmal eine andere Firma für guten Ton gesorgt. Eine neue Security war den Besuchern positiv aufgefallen und kam auch mit dem kleinen Verkehrsknotenpunkt am Eingang des Festgeländes prima zurecht.

Gute Noten gab es auch für das Bühnenprogramm. Gute Bands und die bekannten local heroes haben den Zuschauern gut gefallen.

Zufrieden ist man auch bei der DLRG. Die haben wieder ihr großes Sommerfest am Rande des Freibadgeländes gefeiert. Am Samstagabend war dort gar der vollste Platz in der ganzen Stadt. In weiser Voraussicht hatte man nämlich einen Fernseher aufgestellt. So wurde dann noch recht lange gefeiert. Grund gab’s ja… 😉

Einige Bilder von der Party finden Sie oben in der Galerie.

 

Vorheriger ArtikelGuter Start für das Seefest
Nächster ArtikelPolizei: Seefest ohne Zwischenfälle

1 Kommentar

  1. Deluxe Radio-Band = großes Kompliment – tolle Show trotz geringer Zuschauerzahlen – müssen unbedingt nächstes Jahr wieder kommen (hätten viel mehr Zuschauer verdient…!)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here