Wieder mal ein musikalischer Leckerbissen in der Earth-Music-Hall im Schöntal: Am Freitag kommt Jeff Young und seine Band an die Ruhr.

Jeff Young arbeitet bereits seit langer Zeit an den Keyboards und mit seiner Stimme mit und für musikalische Größen, wie Steely Dan, Sting, Donald Fagon, Bonnie Riatt, Shawn Calvin oder Jackson Browne. Er ist auch für einige Songs der Co-Writer und der musikalische Direktor.

Sein neuestes eigenes Album „Choose your own unknown“ ist gerade veröffentlicht worden. Am 02. September kommt er mit seiner Band nach Wetter in die EARTH-MUSIC Hall und  wird hier unter anderem die Songs aus seinem neuen Album live vorstellen.

Jeff Young ist ein großer Fan von Miles Davis, Ray Charles und Sam Cooke und somit spiegeln sich natürlich auch musikalische Elemente dieser großen Künstler in seiner Musik wieder. Mit seinem spielerischen Können an den Keyboards und seiner ausdrucksvollen Stimme begeistert er sein Publikum bereits von der ersten Note an.

Als Special Guest wird MARCUS EATON  im Vorprogramm erwartet. Marcus ist ein in den USA sehr erfolgreicher Singer/Songwriter.

Das Konzert am 02.09.2016 beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 15,00 € im VVK und 18,00 € an der Abendkasse.

Karten gibt es direkt bei EARTH-MUSIC, REME-Str. 14, 58300 Wetter, Tel. 02335 – 80 22 00
sowie bei der Bücherstube Draht, Bismarkstr. 52, 58300 Wetter.

Vorbestellungen sind per eMail unter: info@earth-music.de zum VVK-Preis möglich.

 

Foto: Veranstalter

 

Vorheriger ArtikelWenn ein Sommergewitter zum Jahrhundertereignis wird
Nächster ArtikelAnhänger geklaut

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here