Nach einem Angriff auf einen 23-jährigen aus Wetter sucht die Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall hat sich am Montag, 4. Juni, im Wittener Stadtzentrum zugetragen. Gegen 13.30 Uhr ging der 23-Jährige vom Hauptbahnhof aus in Richtung Innenstadt, als ihm an der Ampel ein Bekannter entgegenkam. Dieser zog plötzlich ein Klappmesser und beschimpfte den 23-Jährigen auf Arabisch. Es kam zu einer Rangelei. Passanten trennten die beiden schließlich. Der 23-Jährige blieb unverletzt, der Angreifer flüchtete.

Der Tatverdächtige kommt nach Aussage des Opfers ebenfalls aus Wetter und heißt mit Vornamen „George“.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Wittener Regionalkommissariat (KK 33) in Verbindung zu setzen – Tel. 02302 209 8310 (-4441 außerhalb der Bürozeiten).

 

Symbolfoto / Archiv