Am letzten Wochenende kam es Samstagsnacht zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schwachenbergstraße.

Während sich der 42-jährige Bewohner zur Tatzeit im 1. Obergeschoss seines Hauses aufhielt, nutzten unbekannte Einbrecher ein im Erdgeschoss auf Kipp stehendes Fenster, öffneten dieses und gelangten so in das Haus. Scheinbar gezielt klauten sie zwei Spielekonsolen der Marke Sony sowie dazugehörige Kontroller, einen Lautsprecher und ein Paar Schuhe der Marke Nike.

Der 42-Jährige wurde durch seine beiden Söhne auf den Diebstahl aufmerksam gemacht, als diese nach Hause kamen und den Verlust der Konsolen und das offen stehende Fenster bemerkten. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

 

Symbolfoto / Archiv