In der Zeit von Sonntag bis Montag nutzten Einbrecher ein offen stehendes Fenster und drangen in ein Einfamilienhaus an der Bachstraße ein.

Sie gelangten über ein Vordach an das im 1. Obergeschoss liegende Fenster und betraten das Haus. Sie durchwühlten Schränke und entwendeten Modeschmuck.

Polizei-Tipp: Machen Sie es Einbrechern so schwer wie möglich und lassen Sie beim Verlassen der Wohnung oder des Hauses keine Fenster geöffnet, auch nicht auf Kipp. Achten Sie auf Aufstiegsmöglichkeiten (Mülltonnen, Leitern usw.), damit kommen Einbrecher auch an höher gelegene Fenster.

 

Symbolfoto / Archiv