Am 08.02.2019, gegen 17:12 Uhr, ereignet sich an dem Kreisverkehr Kaiserstraße/Carl-Bönnhoff-Straße/An der Kirche ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersieht ein 63 jähriger Waltroper eine 52 jährige Mendenerin, die mit ihrem Kleinkraftrad den Kreisverkehr befährt. Es kommt zu einer Kollsion zwischen dem Pkw des Unfallverursachers und dem Kleinkraftrad. In Folge dessen stürzt die Führerin des Kleinkraftrades und verletzt sich leicht. Es entsteht Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

 

Symbolfoto / Archiv