Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Donnerstag, 07.02.2019 um 18:09 Uhr zu einem unklaren Feuerschein an der Kaiserstraße alarmiert. Eine Anwohnerin aus der Königstraße hatte durch ihr Fenster in Richtung Kaiserstraße geguckt und dort diesen Feuerschein wahrgenommen.

Durch die eingesetzten Kräfte und den Rettungsdienst wurde der komplette Bereich der Freiheit kontrolliert. Hierbei konnte allerdings keine Feststellung gemacht werden, sodass sich der Einsatzleiter zu der Wohnung der Anruferin begab. Bei einem Blick aus dem entsprechenden Fenster konnte dann auch schnell Entwarnung gegeben werden. Durch den Wind hatte sich ein Baum dermaßen bewegt, sodass ein dahinter befindlicher Scheinwerfer wie ein Flammenschein aussah. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen und die Einsatzkräfte rückten nach einer halben Stunde wieder ein.

Der Löschzug Alt-Wetter wurde heute Morgen um 08:59 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Beethovenstrasse alarmiert. Nachdem die vier Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Transport der Person zum Fahrzeug unterstützt hatten, konnte der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here