In der Nacht von Sonntag auf Montag sind Unbekannte in das Gebäude der DLRG in der Wilhemstraße eingebrochen.

Die Einbrecher versuchten zunächst durch eine Eingangstür in das Gebäude zu gelangen. Da sie die Tür nicht öffnen konnten, machten sie sich an einem der Fenster zu schaffen. Sie schoben den Rollladen hoch und öffneten gewaltsam das Fenster. Sie durchsuchten die Räume und Schränke.

Nach Angaben der DLRG erbeuteten die Täter Funkgeräte und Rettungswesten. Es entstand darüber hinaus erheblicher Sachschaden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here