Am 27.07. um 21:00 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Jugendliche, die einen Roller den Seeweg entlang schoben. Kurze Zeit darauf vernahm er ein lautes Platschen. Die beiden Jugendlichen entfernten sich nun zügig ohne Roller vom See in Richtung Kaiserstraße (Wetter).

Die Polizei veranlasste die Bergung des Fahrzeugs und dessen Sicherstellung. Die beiden Jugendlichen waren 16-18 Jahre alt mit südländischem Aussehen. Einer der beiden war etwa 175 cm groß, trug eine rote Sporthose, ein weißes T-Shirt und führte eine kleine Umhängetasche mit sich. Ermittlungen zum Fahrzeughalter dauern an. Hinweise erbittet die Polizei unter 02335-9166-7000.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFeuerwehr: Bergungseinsätze am Freitag und Samstag
Nächster ArtikelRadfahrer-Crash: Zwei Leichtverletzte

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here