Mit Beginn der Sommerferien haben auf dem Gelände der Grundschule Grundschöttel die Arbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes begonnen.

Die Stadt Wetter (Ruhr) entwickelt im Rahmen des städtischen Spielplatzkonzeptes den Spielplatz auf dem Schulhof der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Grundschöttel, Steinkampstraße 35, zu einem attraktiven Zukunftsspielplatz.

Auf mehreren Info- und Beteiligungsveranstaltungen wurden die Planungen des Büros „Strauchwerk“ aus Düsseldorf vorgestellt, die um viele Wünsche und Anregungen der Kinder, Eltern, Anwohner und Vertreter der Schule erweitert wurden.

Ballspielmöglichkeiten, Klettergeräte, Trampolin und Vogelnestschaukel. Wenn die Arbeiten fertig sind, können sich die Schülerinnen und Schüler und die Kinder sowie Jugendliche in Grundschöttel über einen sehr attraktiven und vielfältigen Spielplatz freuen.

Der 1. Bauabschnitt wird voraussichtlich Anfang September beendet sein, der 2. Bauabschnitt folgt in 2020.

 

Bild: Pünktlich zum Ferienbeginn starteten die Arbeiten auf dem Schulgelände an der Steinkampstraße. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)