Wenn es in Wetter gelegentlich mal Neuigkeiten aus dem Wirtschaftsleben gibt, berichten wir gern darüber. Hier die nicht ganz vollständigen* News:

 

Kneipe an der Kaiserstraße bekommt Nachmieter

Für die „Union-Quelle“ an der Kaiserstraße hat sich zwischenzeitlich eine Nachmieterin gefunden. Sie will die tradtionsreiche Kneipe im Januar wieder eröffnen.

 

Mini-Supermarkt an der Kö bleibt

Der kleine Supermarkt an der Königstraße wird auch in Zukunft erhalten bleiben. Nachdem der derzeitige Betreiber seinen Rückzug angekündigt hatte, steht nun ein Nachfolger fest. Der will im Februar 2020 starten.

 

Fitness-Center eröffnet im Discounter-Zentrum

Das Einkaufszentrum in der wetterschen Stadtmitte setzt seinen Übergang zum Nur-noch-Discounter-Zentrum fort. Neben allerlei Billig-Läden gibt es in Zukunft auch ein Fitnessstudio. Eine Franchise-Kette hat angekündigt im Frühjahr Teile der lange leerstehenden Flächen nutzen zu wollen. Wir berichten, wenn ein genauer Termin feststeht.

 

Café am See steht vor Betreiberwechsel

Die Partei hat in gewohnter Professionalität öffentlich ausgeplaudert, was eigentlich niemanden etwas angeht. Pächter „Boje“ und die Hauseigentümer verhandelten über die Fortführung ihres Vertrages. Und weil die Geschichte arg irre ist, berichten wir in einem eigenen Beitrag darüber.

 

Titelbild: Es kommt wieder etwas Leben in den Folienpalast / Archivbild

*Die News über Neueröffnungen sind oft unvollständig, da Gründer meist das Thema Öffentlichkeitsarbeit vergessen. Wir sind daher für jeden Tipp dankbar und berichten wie immer kostenlos über Geschäftseröffnungen. Ausgenommen sind wie üblich Aktivitäten der Partei.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here