Die Kaiserstraße bleibt ausserhalb des Stadtgebietes Wetter erst einmal gesperrt. Das hat Straßen NRW am Donnerstag bestätigt.

In die Nachbarstadt geht es deshalb nur mit Umwegen über die Ender Talstraße oder aber über Vorhalle. Grund für die anhaltende Sperrung sind erforderliche Hangsicherungsarbeiten, teilte die Behörde weiter mit.

In der kommenden Woche will man mit den Gemeinden über eie längerfristige Umleitung sprechen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here