Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Demnach ist ab 22 Uhr mit Glatteis zu rechnen, ab Mitternacht wird mit starken Schneeverwehungen gerechnet.

Aufgrund der Wetterereignisse werden die Straßen und Gehwege glatt sein. Der Weterdienst rät dazu, nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben und auf Autofahrten zu verzichten.

Die Warnung vor Glatteis gilt zunächst bis Sonntag, 7 Uhr. Die übrigen Warnungen bis Sonntagabend.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here