Ein 64-jähriger Mann aus Witten stürzte am Freitagnachmittag aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Fahrrad und verletzte sich leicht.

Der Mann war auf dem Radweg unterwegs, als er in Höhe Am Jakob plötzlich stürzte. Passanten kamen dem bewusstlosen Mann zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Er wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFeuerwehr: Zahlreiche Einsätze am langen Wochenende
Nächster ArtikelRuhrbrücke Richtung Alt-Wetter am 14. und 15. Juni gesperrt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here